Gedanken

Wir leben in einer spannenden Region mit belebender Kultur und Tradition, herrlicher Natur und interessanten Menschen. Das sind Komponenten meiner Produkte. Was mich umgibt – auf allen Ebenen – versuche ich einzuarbeiten. Der Kontext, die regionalen Bezüge und der Mensch hinter dem Produkt ist wichtig. Viele meiner Projektpartner und auch der Wiederverkäufer können das gut verstehen – deshalb kommen wir zusammen, deshalb entstehen die Produkte.

Auch bei der Vermarktung ist mir ein guter emotionaler Kontakt wichtig. Meine Internetpräsenz ist klein; ich kann mich einfach nicht für einen anonymen online-shop begeistern…

Alles in Allem: ich verstehe meine Arbeit nicht als Job, sondern als Teil meiner Identität und stehe mit ganzer Person dahinter. Die innere Beteiligung – ich nenne es auch gern „Liebe & Hingabe“ – ist es, was ich an meine Produkte weitergeben möchte – Authentizität und Echtheit.  Viele Menschen spüren das. Und das freut mich sehr.

Auf dieser Internetseite können Sie einen kleinen Einblick in meine Arbeit bekommen. Aber nur einen kleinen… Da mir der persönliche Kontakt lieber ist – Ihnen vielleicht auch? – lade ich Sie herzlich zum Kennenlernen ein. Vielleicht innerhalb einer meiner Veranstaltungen, zu den Tagen der Offenen Höfe (erster Sonntag im Mai und November) oder während der monatlichen Offenen Werkstatt. Nähere Informationen dazu befinden sich unter: Aktuelles. Dann können wir zum Beispiel bereden, was Brandenburger Pflanzenölseife mit preußischer Seidenraupenzucht, mit Fontane und Hermann Hesse, vom Aussterben bedrohten Kühen oder Fliederbüschen zu tun haben… Ich freu mich auf Sie.